Blickdichte Strumpfhosen
Ratgeber

Blickdichte Strumpfhosen – Vielfältiges Accessoire!

Du hast dich schon immer gefragt, wo genau eine blickdichte Strumpfhose anfängt und wie die Transparenz mit dem DEN-Wert zu tun hat? Im heutigen Beitrag dreht sich alles um blickdichte Strumpfhosen! Wir erklären dir, wie viel DEN sie haben, welche Vorteile sie bieten und womit du sie am besten kombinieren kannst!

Strumpfhosen

Der DEN-Wert einer Strumpfhose

Jeder, der schon einmal eine Strumpfhose gekauft hat, sah diese Bezeichnung auf der Verpackung. In „DEN“ wird das Gewicht des Strumpfhosengarns auf 9.000 Meter gemessen. Demnach bringt eine 20 DEN Strumpfhose auf 9.000 Meter 20 Gramm auf die Waage, eine 80 DEN Strumpfhose 80 Gramm und so weiter.

Anhand des DEN-Werts kannst du die Stützkraft der Strumpfhose ermitteln: je weniger DEN sie hat, desto feiner und durchsichtiger ist die Strumpfhose und desto geringer fällt die Stützkraft aus. Bei Strumpfhosen mit einer hohen DEN-Anzahl ist eine bessere Stützkraft gegeben, außerdem scheint hier die Haut nicht durch.

Leggings

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten von blickdichten Strumpfhosen

Die DEN-Anzahl hat nicht nur einen direkten Einfluss auf die Transparenz deiner Strumpfhose, sondern auch auf ihre Stützkraft. Im Folgenden klären wir dich kurz über die jeweiligen Besonderheiten auf:

  • Bis zu einer DEN-Anzahl von 40 gelten Strumpfhosen als transparent. Solche eignen sich besonders für den Sommer als willkommene Ergänzung zu leichten Sommerkleidern.
  • 40-50 DEN gelten als semitransparent, verfügen über eine mittlere Stützkraft und passen zu fast allen Gelegenheiten.
  • Strumpfhosen mit mindestens 60 DEN sind blickdicht und ermöglichen durch die engmaschige Verarbeitung eine hohe Stützkraft.

Du magst es kuschelig-warm, doch willst auch im tiefsten Winter nicht auf die Eleganz deiner Strumpfhosen verzichten? Dann solltest du dir blickdichte Strumpfhosen mit mindestens 80 DEN besorgen! Diese bestehen zu einem vergleichsweise großen Anteil aus Baumwolle, schmeicheln der Figur und halten selbst bei Minusgraden warm.

Tipp: Gemusterte blickdichte Strumpfhosen mit über 80 DEN eignen sich hervorragend als Ersatz für Leggings – sie sehen nicht nur gut aus und vermeiden unerwünschte Einblicke, sondern formen auch die Silhouette!

Du hast Fragen rund um das Thema „Blickdichte Strumpfhosen“ oder willst uns an deinen persönlichen Erfahrungen teilhaben lassen?

Wir freuen uns auf deinen Kommentar und einen spannenden Gedankenaustausch!

 

Bis bald,

dein StrumpfhosenTips-Team!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*